mail icon
13. September 2016

Ihr virtueller Rundgang durch das Security Operation Center (SOC)

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des laut unabhängigen Studien schweizweit führenden Angebots an Managed Security Services. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Cardboard und Ihr Smartphone. Wie einfach das geht, erfahren Sie über den Link www.swisscom.ch/soc

Weiterlesen

Im Swisscom «Security Operation Center» arbeiten hochqualifizierte Spezialisten. Sie überwachen und managen Ihre Infrastruktur. Ohne Pause. Rund um die Uhr. Und vor Ort. Deshalb können Sie bei einem Vorfall auch sofort reagieren. Und Gefahren schneller bannen.

Das Swisscom «Security Operation Center» wird wichtigen nationalen und internationalen Richtlinien und Empfehlungen gerecht. Der katastrophensichere Standort in Zürich, Geo-Redundanz, ein vierstufiges physisches Sicherheitskonzept und die redundante Auslegung von Strom-, Netzwerk- und Systemkomponenten garantieren zudem höchste Verfügbarkeit.

Physische Sicherheit

  • Katastrophensichere Standorte
  • Geo-Redundanzen in der Schweiz (Zürich, Bern, Basel)
  • 4-stufiges, physisches Sicherheitskonzept
  • Einbruchsicherer Hohlbodenschutz
  • Flutlichtanlagemelder, Video- und Alarmanlage
  • Dedizierte, redundante Anbindung und Systeme für höchste Verfügbarkeit (Strom und Vernetzung)

Betrieb

  • Spezialisten 7x24 vor Ort (on duty)
  • Dedizierte, redundante Anbindung und Systeme für höchste Verfügbarkeit (Strom und Vernetzung)
  • Datenhaltung in der Schweiz
  • Überwachung mit Globalview

Aufgaben, Rollen und Prozesse

Die Security-Experten von MSS-i setzen sich 7x24 für Ihre Sicherheit ein. Damit sie ebenso effizient wie effektiv arbeiten können, sind die Aufgaben klar definiert und zugeteilt. Daneben sorgen Vorschriften, Ablaufpläne und Checklisten für ein zuverlässiges und professionelles Vorgehen bei Notfällen.